der Hochsauerlandkreis ist in NRW mit einer
Fläche von knapp 2.000 qkm der flächenmäßig
größte Landkreis und verzeichnet mit rund
263.000 Einwohnern eine entsprechend geringe
Bevölkerungsdichte. Prognosen rechnen
bis 2030 mit einem weiteren Bevölkerungsrückgang
bei gleichzeitigem Anstieg der über
80-Jährigen um 50%. Der Kreis stellt sich den
Herausforderungen und so hat der Kreistag bereits
im April 2013 ein Zukunftsprogramm als
strategisch verbindlichen Handlungsrahmen
verabschiedet.
Zwar sind die heutigen Seniorinnen und Senioren
fitter und gesünder als je zuvor, trotzdem
gibt es wachsende Anteile von pflegebedürfti-
Liebe Bürgerinnen
und Bürger,
gen älteren Menschen. Es ist die Aufgabe der
Kommunen, den Bedürfnissen der Menschen
im Hochsauerlandkreis entsprechende Wohnund
Betreuungsmöglichkeiten vorzuhalten und
die pflegerische Infrastruktur zu überprüfen.
Um pflegebedürftigen älteren Menschen ein Leben
in den eigenen vier Wänden so lange wie
möglich zu ermöglichen, tut der Hochsauerlandkreis
viel.
So wurde z.B. 2012 das auf drei Jahre angelegte
Projekt „ambulant vor stationär“ ins Leben
gerufen, welches mittlerweile als Regelberatungsangebot
übernommen wurde. Durch die
Beratung Pflegebedürftiger und ihrer Angehöri-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.